Saunatasche für Damen

Was gibt es Schöneres als einen entspannten Wellnesstag im Thermalbad oder einen abendlichen Besuch in der Sauna nach dem Arbeitstag? Und wie schön wäre es, wenn es genau die richtige Saunatasche für Damen gäbe, in die nicht nur alle notwendigen Dinge passen, sondern diese auch noch säuberlich getrennt sind? Nasse Badesachen und Handtücher finden ebenso ihren eigenen Platz wie trockene Ersatzwäsche, wie Schuhe und Wertsachen. Tatsächlich gibt es eine solche spezielle Saunatasche für Damen mittlerweile und sie sollte in keinem Haushalt fehlen. Daneben eignet sie sich wunderbar als Geschenk für Sauna- und Wellnessfans im Freundeskreis.

Was bietet eine spezielle Saunatasche für Damen?

Viele Frauen verwenden einen großen Einkaufskorb für die Saunasachen, in den alle Dinge zusammen hineingelegt werden. Andere nutzen eine Sporttasche, die bestenfalls über ein zusätzliches Außenfach für Wertsachen verfügt. Was im Fitnessstudio oder beim Volleyball in der Turnhalle kein Problem ist, wird jedoch im Schwimmbad oder Thermalbad komplizierter, da nasse und trockene Sachen eher getrennt aufbewahrt werden sollten. Und wer einen ganzen Wellnesstag im Thermalbad verbringen möchte, nimmt neben den eigentlichen Saunasachen meist weitere Dinge wie Lesestoff und Verpflegung mit. Dafür gibt es nun endlich eine spezielle Saunatasche für Damen, die ihre Saunasachen am liebsten säuberlich getrennt in mehreren Fächern unterbringen.

Was muss eine spezielle Saunatasche für Damen können?

  • Ein separates Fach für feuchte Handtücher und feuchteBadekleidung
  •  Ein Fach für Schuhe mit schmutzigen Straßensohlen
  • Ein herausnehmbarer Kulturbeutel für die abschließende Dusche
  • Ein Innenfach mit Reißverschluss für Wertsachen
  • Ein Außenfach mit Reißverschluss für Dinge, die schnell griffbereit und dennoch gesichert sein sollten (z.B. das Smartphone)
  • Ein offenes Außenfach für die Wasserflasche und die Zeitschrift oder Buch

Daneben sollte eine Saunatasche in den Maßen auf die in Schwimmbädern und Thermalbädern übliche Spinde angepasst sein. Dies ist ein Problem, das viele Saunagäste kennen: Die große Sporttasche oder der Korb passen einfach nicht in die Spinde. Eine spezielle Saunatasche für Damen berücksichtigt dieses Problem, so dass die Tasche überall ihren Platz findet.

Robuste Materialien und attraktive Farben

Eine grellbunte Sporttasche fällt im gedämpften Ambiente einer Wellnesslandschaft schnell unangenehm auf. Kein Wunder, dass viele nach einer edlen Saunatasche für Damen in einer einzigen ruhigen Farbe suchen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Sandton oder einem beruhigenden Dunkelrot? Soll es etwas lebhafter sein, sind freundliche Sommerfarben wie Orange, Royalblau oder ein sattes Grün eine gute Wahl.

 

Die Saunatasche ist aus hochwertigen strapazierfähigen Kunstfasern gefertigt. Dadurch wird die Saunatasche für Damen zu einer langlebigen Begleiterin, an der sie viele Jahre Freude haben werden.

Lohnt sich eine spezielle Saunatasche für Damen überhaupt?

Saunaliebhaberinnen, die einmal pro Woche "ihre" Sauna aufsuchen oder mindestens einmal im Monat einen entspannten Abend im Thermalbad verbringen, werden diese Frage zweifellos mit Ja beantworten. Doch eine spezielle Saunatasche für Damen ist auch für Gelegenheitsbesucherinnen eine gute Idee: Schließlich lässt sich die Tasche auch für andere Dinge gut verwenden, z.B. als praktische Reisetasche für den Wochenendtrip zwischendurch, als Picknicktasche für den Ausflug ins Grüne oder als Sporttasche für den sommerlichen Besuch im Freibad oder am Badesee.

 

Wann immer eine robuste geräumige Transporttasche mit separaten Staufächern benötigt wird, kommt diese hochwertige Saunatasche für Damen zum Einsatz. Es lohnt sich also für jeden!