Sporttasche mit Schuhfach und Nassfach

Wenn nach dem Training schmutzige Schuhe und nasse Handtücher zusammen mit sauberer Kleidung und Accessoires in einer einzigen großen Tasche zusammenkommen, ist das Endresultat eher unangenehm. Dann weicht die mitgenommene Zeitschrift unter dem Handtuch auf und die vor Sonne schützende Kappe hat einen Schmutzfleck von der Schuhsohle abgekommen. Da ist es doch viel sinnvoller, wenn die Sporttasche Schuhfach und Nassfach für die getrennte Aufbewahrung aller benötigen Dinge hat.  

Eine passende Sporttasche mit Schuhfach und Nassfach finden

Die Auswahl an Sporttaschen ist heute unvorstellbar groß. Dennoch denken viele Hersteller gar nicht über die individuellen Bedürfnisse vieler Sportler nach. Es lohnt sich also, auf die Suche nach einer speziellen Sporttasche mit Schuhfach und Nassfach zu gehen, die genau den eigenen Bedürfnissen entspricht. Wie sollte eine solche Tasche aussehen?

  • Sie verfügt über einen großen Innenraum für die reguläre Sportkleidung.
  • Im Inneren der Tasche ist ein separates Nassfach vorhanden.
  • Das Schuhfach sollte separat außen angebracht sein.
  • Im Inneren ist eine kleine Reißverschlusstasche eingearbeitet, in der Wertsachen diebstahlsicher untergebracht werden können.
  • In einer Außentasche mit Reißverschluss können Dinge verstaut werden, die stets griffbereit sein müssen, z.B. das Smartphone.
  • Eine offene Außentasche ist ideal, um darin eine Wasserflasche und Snacks zu verstauen oder auch Lektüre für die Pause zwischendurch

Wichtig: Eine robuste Sporttasche mit Schuhfach und Nassfach sollte aus hochwertigen Kunstfasern wie Polyester gefertigt sein. Diese Materialien trocknen sehr schnell, sobald die nassen Sachen herausgeholt wurden und lassen sich problemlos mit einem feuchten Tuch abwaschen, falls schmutzige Sportschuhe Spuren vom Tennisplatz oder vom Fußballrasen hinterlassen haben. 

Für wen ist eine Sporttasche mit Schuhfach und Nassfach gut geeignet?

Eine größere Sporttasche mit mehreren Fächern ist für fast alle Sportarten gut geeignet, bei denen spezielle Sportkleidung getragen und oft noch nach dem Training geduscht wird. Wer beispielsweise nur schnell in Gymnastikhose und T-Shirt ins Fitness-Studio geht, um eine halbe Stunde Cardio-Training zu machen, benötigt sie eher nicht. Auch bei Sportarten mit aufwändiger Ausrüstung sind meist Spezialtaschen erforderlich, z.B. überdimensionierte Taschen für Fechter, die ihre langen Waffen sicher transportieren müssen. Eine gute Sporttasche mit Schuhfach und Nassfach ist zum Beispiel für folgende Sportarten geeignet und lässt auch wunderbar an Menschen mit diesem Hobby verschenken: 

  • Fußball
  • Handball
  • Volleyball
  • Basketball
  • Tennis
  • Feld- und Eishockey
  • Rudern
  • Schwimmen 
  • Boxen 
  • Kampfsport 
  • Leichtathletik 

Natürlich kann sie nicht nur direkt beim Sport verwendet werden. Eine große robuste Tasche findet viele weitere Verwendungszwecke, z.B. als Reisetasche beim Wochenendausflug, als Picknicktasche für die Fahrt ins Grüne oder zum Transport der Badesachen beim Tag am Strand oder Badesee. 

Sporttasche mit Schuhfach und Nassfach für die SaunaSporttasche mit Schuhfach und Nassfach für die Sauna

Ein weiterer Einsatzort für eine Sporttasche mit Schuhfach und Nassfach ist die Sauna, bzw. das moderne Thermalbad mit Saunalandschaft. Im Schuhfach werden die Badelatschen transportiert und im Nassfach das feuchte durchgeschwitzte Saunatuch, sowie Bikini oder Badehose, falls auch der Schwimmbereich mit Textilpflicht besucht werden. Dazu bietet die große Tasche genug Stauraum für all die anderen in der Sauna benötigten Dinge wie Saunatuch, Bademantel, Wasserflasche und eine Lektüre für die Ruhepause. 

 

Mit ihrer vielseitigen Verwendbarkeit, ihrer durchdachten Aufteilung und ihrem robusten formschönen Design ist eine Sporttasche mit Schuhfach und Nassfach einfach für alle an Sport und Wellness interessierten Menschen ein echtes Must-Have und eine tolle Geschenkidee!